Acrylmalerei. Kursnummer: 18 H 205 108

20170413_193910.jpg
20170413_180921.jpg

 

Beeindruckende Kunstwerke in Acryl

 

Ein Kunstkurs für Anfänger und Fortgeschrittene

Das Malen mit Acrylfarben ist der beste Einstig in die Malerei.
Kein Material eignet sich besser als dieses. Die Farben verarbeiten sich leicht, trocknen schnell und können auf verschiedenen Gründen aufgetragen werden. Alle, die schon immer lernen wollten, wie man beeindruckende Kunstwerke in Acryl kreiert, finden in diesem Kurs den optimalen Einstieg – keine Vorkenntnisse nötig!
Durch die Wahl einfacher und schlichter Motive kann der Einstig sehr erfolgreich sein. Und mit dem Erfolg wächst die Begeisterung und Freude an der Malerei.

Die konkreten Vorlagen, die Sie im Kurs erhalten, liefern Ihnen eine genaue Vorstellung von Proportionen und Farbharmonien und schaffen somit die Grundvoraussetzungen für eigene Bilder.

Sie malen im Kurs Makromotive und Bilder mit einer Tiefenwirkung.

Es wird auf Techniken, Materialien und Grundlagen eingegangen. So gelingen Ihre Acrylwerke garantiert!

Alle Kursteilnehmer mit Vorkentnissen und alle Fortgeschrittene können ihre Kenntnisse vertiefen.

 

Kursort: VHS Eisenach, Schmelzerstrasse 19, Raum 14
Kursdauer:
10 UE (10 X 3 UE, Ferien ausgenommen) 1UE = 45 Min.
Kursbeginn:
Donnerstag, den 06.09.2018, 17:00-19:15 Uhr
Kursende:
Donnerstag, den 22.11.2018
Kursgebühr
: 75,00 EUR

Der Kurs unfasst 10 Abende:
Im September: 06.09., 13.09., 20.09., und 27.09.2018
Im Oktober: 18.10., und 25.10.2018
Im November: 01.11., 08.11., 15.11., und 22.11.2018

 

Weitere Details sowie eine Liste mit Materialien, die im Kurs benötigt werden, finden Sie hier:

Haben Sie noch Fragen? Ich berate Sie gerne kostenlos per Telefon/Email, oder persönlich bei einem Besuch im Atelier in der Lutherstrasse 24.
Bitte, vereinbaren Sie mit mir einen Termin.

Über meine Kontaktdaten oder Kontaktformular können Sie mich anrufen oder mir eine E-Mail schreiben. Vielen Dank!

 

Zur Anmeldung nutzen Sie bitte das Anmeldeformular in der Geschäftsstelle der VHS oder im Internet unter www.eisenach.de/vhs